2. Mannschaft

Die Kreisligamannschaft 2017

TuS Neureut 2


In der Saison 2017 spielen:
Hans-Peter (Mannschaftsführer), Anneliese, Inge, Ulrike, Christine, Ludwig, Rainer, Kurt, Christian und Jan
Ergebnisse der 2. Mannschaft unter:
                                        www.ka-boule.de

1. und 2. Ligapokalrunde

Nachdem sich unsere zweite Mannschaft in der ersten Pokalrunde gegen den SSV Neureut (spielt derzeit in der Landesliga) behaupten konnte, gelang ihr dies heute, wieder mit Heimrecht, in der zweiten Runde auch gegen den erwartet starken Gegner der ersten Mannschaft vom FC Steinegg, dem derzeit Tabellenersten der Kreisliga 2. Sie hatte uns noch in der Begegnung am ersten Großspieltag besiegt.
In den Tripletten kamen wir allerdings nicht so richtig ins Spiel, so dass beide jeweils deutlich verloren wurden. Anders dann bei den Doubletten. Hier drehten wir dann richtig auf und hatten in allen drei Doubletten von Anfang an die Nase vorn. Lediglich ein Ausrutscher in einer Doublette ließ die Partie anschließend nervenaufreibend und spannend bis zum Schluss werden. Durch Schlussglück im Endspurt und einem Stand von 12:12 konnte sie letztendlich dann doch für den TuS Neureut entschieden werden. Wir freuen uns auf die dritte Pokalrunde und einen sicherlich starken Gegner.

1. Großspieltag am 09.04.2017 beim BC Eggenstein

Am ersten Großspieltag der Saison spielten die beiden Kreisligen der Region mittelbaden in Eggenstein. Der BC konnte im letzten Jahr sein neues Bouldrom in Eggenstein einweihen und richtete in diesem Jahr auch gleich einen Großspieltag aus. Da jedoch die Plätze auf dem Gelände nicht ausreichten wurde auch der angrenzende, geschotterte Parkplatz als Spielgelände genutzt. Da den meisten von uns dieses Gelände nicht besonders zusagte, mussten wir beide Begegnungen verloren geben.
TuS Neureut gegen TV Neuthardt 1:4
TuS Nereut gegen Steinegg 0:5
Anschließend sind wir noch beim FC Germania eingekehrt, um die misslungenen Begegnungen schnellstens zu vergessen.

2. Großspieltag am 13.05.2017 in Achern

An diesem Großspieltag mussten wir leider auf Christine und Inge verzichten. Dafür spielte Kurt mit. Alle waren hochmotiviert und eine weitere Schlappe wollten wir nicht hinnehmen. Dies gelang uns auch, denn beide Begegnungen konnten gewonnen werden. Bei besten Sommerwetter absolvierten wir unsere Spiele, erst auf der Heimfahrt kamen die vorrausgesagten Regenschauern und Gewitter.
TuS Neureut gegen Brötzingen   3:2
TuS Neureut gegen TV Singen 3:2
Den Sieg feierten wir dann im Gasthaus "Zur Hoffnung" in Achern.
 

1. Großspieltag am 24.04.2016 in Achern

Die zweite Mannschaft hatte am ihrem ersten Großspieltag zwei Begegnungen. Bei typischen Aprilwetter mit Sonne, Wolken, Regenschauer und stürmischen Windböen traf TuS Neureut 2 auf hochmotivierte Gegner. Das erste Spiel gegen den BC Straubenhardt 2 ging 2:3 verloren, die zweite Begegnung konnte der TuS Neureut 2 mit 5:0 klar für sich entscheiden.
Ein schönes Ergebnis für eine Mannschaft, die an ihrem ersten Großspieltag mit 3 neuen Mitspielern angetreten ist und auf zwei altbewährte Spieler verzichten musste.

2. Großspieltag am 11.06.2016 in Ettlingenweier

Am  letzten Samstag haben wir an unserem zweiten Großspieltag bei moderaten Temperaturen und gelegentlichen Regenschauern zwei Begegnungen absolviert. Wir, die Mannschaft TuS Neureut 2 spielt in der Kreisliga der Region Mittelbaden. Beide Begegnungen konnten gewonnen werden, gegen den 1. FC Steinegg 1 mit 3:2 und gegen die Nebenbouler Pfinztal ebenfalls mit 3:2. Die Pfinztaler haben in den Doubletten stark aufgespielt und so gingen zwei Doubletten verloren.
Die Bouler des TV Ettlingenweier waren tolle Gastgeber und trotz des Starkregens kurz vor Ende des Großspieltages hat sich niemand die Laune verderben lassen. Anschließend war die Mannschaft bei Rosi in Grünwinkel, um bei guter Hausmannskost den Tag ausklingen zu lassen.
Derzeit steht der TuS Neureut 2 auf dem 2. Tabellenplatz.

3. Großspieltag am 17.07.2016 in Achern

An diesem Sonntag hatten wir unseren dritten Großspieltag bei sommerlichen Temperaturen in Achern und mussten drei Begegnungen bestreiten. Zwei der drei Begegnungen konnten gewonnen werden, gegen den PF Durlach 2 konnten wir nach drei Stunden und 45 Minuten einen 3:2 Sieg verbuchen und gegen TV Ettlingenweier 3 ebenfalls einen Sieg mit 3:2. Die dritte Begegnung gegen den BC Achern 4 verloren wir mit 1:4, teilweise war die Konzentration nicht vorhanden und die neue Plätze forderten eine Umstellung der Spielweise, die nicht sofort gelang. Die zweite Mannschaft steht nach der Ligasaison auf dem 2. Tabellenplatz der Kreisliga 2 der Region Mittelbaden.
Ein großer Dank gilt dem BC Achern, die, wie immer, tolle Gastgeber waren.
Abschließend haben wir in der Gaststätte "Zur Hoffnung" in Achern den Großspieltag ausklingen lassen und auf den zweiten Platz angestoßen.