Aaron Gissel Badischer Meister im Stabhochsprung

Aaron Gissel Badischer Meister im Stabhochsprung

Am vergangenen Wochenende (18.02.) wurden in Mannheim die Titel der Badischen Meister in der Altersklasse U16 vergeben. Besser hätte der Tag für Aaron Gissel nicht starten können. Gleich zu Beginn verbesserte er seine bisherige Stabhochsprungleistung um 40cm und wurde mit neuer persönlichen Bestleistung von 3,10m verdient Badischer Meister im Stabhochsprung. Gleich im Anschluss absolvierte er noch den 5er Mehrfachsprung. Mit 14,70m reichte es trotz der leeren Akkus noch zu Platz 5. Zum Abschluss des Tages verstärkte Aaron noch die zweite 3x100m Staffel, die in 40,51s ins Ziel kam. Franziska Raupp konnte sich in ihrem Vorlauf als zweite in 10,48s über 60m Hürden für den B-Endlauf qualifizieren. Hier erreichte sie in derselben Zeit den 4. Platz. Der Weitsprung war noch etwas geprägt von Anlaufproblemen. Nachdem in den ersten zwei Versuchen alles schief ging, traf sie im dritten Versuch optimal das Brett und landete bei 4,55m. Dies bescherte ihr den Einzug in den Endkampf und drei weitere Versuche. In dem 18-Teilnehmer großen Feld erreichte sie einen tollen 7. Platz. Zeitgleich zum Weitsprung fand der 800m Lauf von David Martinovic statt, der diese Distanz gewohnt souverän meisterte. In 2:22,31min erlief er sich einen Platz unter den Top 8. Damit zeigte er in den vergangenen 3 Rennen, dass die 2:22min definitiv kein Ausrutscher waren. Zum Abschluss des Tages fand der Hochsprung der w14 mit Sophia Jährig statt. Leider wollte hier überhaupt nichts klappen und so musste sie schon bei 1,40m passen. Mit ihrer Leistung von 1,48m vom vergangenen Mittwoch wäre ein Podestplatz sicher gewesen.