Gelungener Saisoneinstieg in Karlsbad

Gelungener Saisoneinstieg in Karlsbad

Den Karlsbader Mehrkampftag nutzten einige TuS Athleten/innen als Einstieg in die Freiluftsaison und gleichzeitig als Testwettkampf für die eine Woche später stattfindenden Kreismehrkampfmeisterschaften. Bei sommerlichen Temperaturen von 28°C hagelte es eine Bestleistung nach der anderen, wodurch sich das harte Wintertraining auszahlte.
 
Franziska Raupp und Sophia Jährig bestritten in ihrem ersten U16 Jahr bei den W14 beide einen Vierkampf. Heraus stachen dabei Franzis neue Bestleistungen im Hochsprung mit 1,40m, die 80m Hürden in 13,87s und das Kugelstoßen mit 7,15m. Sophia sprang wieder souverän 1,44m hoch. Am Ende erreichte Franzi 1693 Punkte, dicht gefolgt von Sophia mit 1674 Punkte. Nelly Hutzel bestritt in ihrem ersten U18 Jahr ebenfalls einen 4-Kampf und errang gleich 4 neue Bestleistungen. Den 100m Hürdenwald durchlief sie in starken 15,81s, gefolgt von 1,40m im Hochsprung, 9,55m im Kugelstoßen und 13,12s über 100m. Am Ende standen 2499 Punkte auf dem Konto.
 
Bei den U14 Jungs bestritt Jakob Martinovic (M12) einen Dreikampf und beendete ihn mit tollen 1039 Punkten. Herausragend waren die 38m im Ballwurf. Außerdem trat er zum ersten Mal bei den 60m Hürden an, die er mit Bravur durchlief. Bei den M13 Jungs war Tim Anstett nicht zu stoppen. Auch bei ihm purzelte eine Bestleistung nach der anderen. Für die 60m Hürden benötigte er 10,46s, gefolgt von 10,67s auf 75m, 1,44m im Hochsprung, 4,54m im Weitsprung und 37m im Ballwurf. Auch Aaron Gissel bestritt in seinem ersten U16 Jahr einen Vierkampf. Am besten war sein Weitsprungergebnis von 4,93m, aber auch die 13,42s über 100m, 1,40m im Hochsprung und tolle 7,52m im Kugelstoßen können sich sehen lassen.