Jan Anstett mit starkem Ergebnis beim Silvesterlauf in Bietigheim-Bissingen

Jan Anstett

Jan, der im Moment in den USA in Corpus Christi (Texas) studiert und trainiert, nutzte seine Weihnachtsferien in Deutschland für einen Auftritt beim traditionellen Silvesterlauf in Bietigheim-Bissigen.
Für die 11,1km lange, mit einigen Anstiegen versehene, Strecke durch die Bietigheimer Innenstadt benötigte er sehr schnelle 36:56min.
In dem Feld von 3457 Startern, in dem eine ganze Reihe deutscher Spitzenläufer (z.B. Olympiateilnehmer Julian Flügel und der dt. Marathonmeister Markus Schöfisch) am Start waren, reichte das für den tollen 20. Gesamtplatz. In der U20-Wertung konnte er damit hinter dem Cross-EM-Teilnehmer Lukas Eisele sogar auf den zweiten Platz laufen!
Anfang Januar fliegt Jan nun wieder zurück ins warme Texas, wo dann direkt die Hallensaison für seine Uni starten wird.