Quali für deutsche Mehrkampf-Meisterschaften und neuer Vereinsrekord im Stabhochsprung

Bei den Mannheimer Mehrkampftagen bestritt Tobias Rosenkranz seinen ersten 8-Kampf. Mit sehr guten Leistungen, davon 5 neue persönliche Bestleistungen, übertraf er die Quali für die deutschen Schüler-Mehrkampf-Meisterschaften Anfang August mit insgesamt 4602 Punkten und folgenden Einzelergebnissen: 11,62s über 80m Hürden, 5,42m im Weitsprung, 13,22m im Kugelstoßen, 1,75m im Hochsprung, 42,95m im Diskus, 3,30m im Stabhochsprung, 41,82m im Speerwurf und 3:12,55min über 1000m. Im Stabhochsprung stellte er darüber hinaus einen neuen Vereinsrekord auf.