Rolf Bohrer Deutscher Vizemeister bei den Senioren in Sindelfingen

Rolf Bohrer (links) bei der Siegerehrung mit Sender und Degen

Bei den Deutschen Seniorenhallenmeisterschaften in Sindelfingen am 13.02.2010 erlief sich Rolf Bohrer überraschend gegen starke Konkurrenz in 2:11,68 min die Vizemeisterschaft über 800 m der M50. Sieger wurde Jörg Sender aus Minden, der immerhin schon Vizeweltmeister bei den Senioren war und unangefochten vorne weg lief. Rolf lief ein taktisch kluges und mutiges Rennen und heftete sich an die Fersen des mehrfachen Deutschen Seniorenmeisters Jürgen Degen aus Hassloch. Kurz vor dem Ziel gelang es ihm dann Degen noch im Kampf um Silber zu überspurten.
Weiter Bilder befinden sich in der Bildergalerie.