Titel bei den Badischen U16 Hallenmeisterschaften für Nelly Hutzel und Marius Elflein

Titel bei den Badischen U16 Hallenmeisterschaften für Nelly Hutzel und Marius Elflein
Titel bei den Badischen U16 Hallenmeisterschaften für Nelly Hutzel und Marius Elflein

Mit zwei Badischen Meistertiteln und weiteren tollen Platzierungen und Bestleistungen kehrte der TuS Neureut von den Badischen Hallenmeisterschaften in Mannheim zurück. 
Einen überragenden Weitsprungwettkampf lieferte Marius Elflein ab. Der jüngst in den D-Kader Sprung berufene Athlet stellte gleich im zweiten Versuch seine bestehende Bestleistung ein und knackte zudem die magische 6m Marke (6,01m). Souverän sicherte er sich mit Abstand den Badischen Meistertitel der M15. Auch über 60m Hürden konnte er jubeln: 9,09s bedeuteten die Silbermedaille. Im 60m Finale belegte er Platz 6.
Völlig überraschend den Titel über 300m holte sich Nelly Hutzel in starken 44,06s in dem 15 Teilnehmer großen Feld. Der Kommentar: „Ich hätte noch schneller laufen können“, macht neugierig auf die Freiluftsaison. Kurz zuvor stellte sie mit 9,78s eine neue persönliche Bestleistung im 60m Hürdensprint auf (Platz 5). Im Weitsprung belegte sie trotz des zuvor stattgefundenen 300m Laufs mit starken 4,84m ebenfalls den 5. Platz.