Wettkampfbericht aus Rheinstetten

Bei idealen äuseren Bedingungen gingen unsere Sportler der Klasse W/M 10 und 11 am Samstag in Rheinstetten an den Start und stellten sich einem großen Teilnehmerfeld.
Unter der Leitung von Marion Pape und Lisa Kistner ist insbesondere der Kreismeistertitel von Phillipp Raup im Vierkampf M10 erwähnenswert.Phillipp zeigte in allen Disziplienen konstante Leistungen. Glückwunsch!
Alex Baudot erziehlte im Dreikampf M11 den 8. Platz unter anderem mit 7,67 sec.auf 50m.
Sina Ulrich freute sich besonders über 3,50m im Weitsprung die zu einem 8.Platz im Vierkampf beitrugen.
Auserdem konnte Luisa Hoheisel mit übersprungenen 1,30m im Hochsprung beeindrucken.
Am Ende eines langen Wettkampftages hat dann die 3x1000m Staffel der Jungs mit dem Schicksal gehadert in der Besetzung Tim Höfele,Hannes Ohlhorst,Lukas Doller verfehlten sie den dritten Platz lediglich um 2/100 sec.