Hurricane Heat und Spartan Race Sprint München

Spartan Sprint und H-Heat Geschafft
Ein Teil der Gruppe (Wir waren bei BEAZZD dabei)
Hurricane Heat Schnorcheln im kalten Wasser
Joch-Tragen von Ketten und den Boxen
Joch-Tragen mit Sandsäcken

13-15.04.2018  Spektakulärere Hindernisse und noch mehr Fun und Action – das Spartan Race kehrt in den Münchner Olympiapark zurück. In München wartet ein Event der Superlative auf die wachsende Community des Obstacle Cours...
Der Spartan Race fordert die Disziplinen: Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Kognition, Geschicklichkeit, Balance und Koordination.Der Lauf startet traditionell mit: AROO! AROO! AROO!, dem Schlachtruf der antiken Sparta-Krieger.Neben einer Laufdistanz müssen je nach Distanz bis zu 60 Hindernisse überwunden werden. Hindernisse sind beispielsweise: Überwinden einer Eskalierwand, Überspringen brennender Balken, an Tauen hochkletterten, Speerwurf, unter Stacheldraht hindurch kriechen, sich eine Ziffernkombination merken oder Sandsäcke einen Berg hinaufschleppen.Schafft man ein Hindernis nicht, muss man stattdessen 30 Strafburpees absolvieren.
Mit dabei waren Thorsten Kluttig, Patric Schaudt und Daniel Durand
Vielen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung durch
http://www.schaudt-industrietechnik.de/
Durand