Iron Viking am 15.09.2018 in Wächtersbach

Beim Start des Iron Viking
Mit Sponsor Patric Schaudt nach dem Rennen
Medallie für die 46Km 100Hindernisse in 6.04Stunden
Die verdiente Medallie

Am 15.9.18 stand der bisher schwierigste Wettkampf der Greif Fighters auf dem Plan. 42km+ (real 46km) und 100Hindernisse hieß es zu überwinden. Das Wetter war perfekt und die Athleten Thorsten Kluttig und Daniel Durand in Topform.
Nach nur 6.04Stunden haben Sie es geschafft. Es war der heftigste lauf aufgrund der länge, Anzahl der Hindernissen und des schwierigen Untergrundes (sehr unebene Waldwegen mit Holzresten).
Es ging mehrmals durch Schlamm, Wasser, Kletter und Hangelhindernisse, diverse Krafthindernisse wie Reifenwenden, Gewichte tragen und ziehen und Quater Pipe sowie den Brother Hill (Glatte Schrägwand mit Wassergraben davor->Fast nur im Team schaffbar).
Wir danken hier wieder unserem Sponsor SIt Schaudt Industrietechnik der uns bei solchen Läufen unterstützt und selbst eine 21km Runde in einer guten Zeit absolviert hat.
 
In Planung für 2019 ist der ultra Viking mit 55km.
Daniel Durand