Der Turnfest Ticker Nr.6

Der Turnfest Ticker Nr.6
Der Turnfest Ticker Nr.6
Der Turnfest Ticker Nr.6
Der Turnfest Ticker Nr.6
Der Turnfest Ticker Nr.6

Donnerstag, wecken 6:30 Uhr, 6:45 Uhr Frühstück, 7:00 Sarah und Jule kommen, wir sind endlich vollzählig, die Stimmung könnte besser nicht sein.
7:25 Uhr wir gehen los und der Himmel signalisiert: "Alles wird gut."
Im Carl-Benz-Stadion angekommen, lauter gut gelaunte Menschen. Unsere Sonderpässe sind wie vieles andere mal wieder nicht vollständig aber mit etwas Nachdruck haben schließlich alle ihre Ausweise.
Pünktlich zum beginn des Trainings kommt die Sonne heraus und alle haben ihren Spaß. Wir sind gegen 11:00 Uhr fertig und nun müssen die fehlenden Kostüme her, am Infopoint warted Michel sehnsüchtig darauf endlich Janina mit den Worten: "Dein Kostüm ist da." glücklich machen zu können.
Nun ab in die Schule, etwas Ruhe tanken. gegen Mittag gehen wir zum "Italiener unseres Vertrauens" und essen sehr, sehr lecker zu Mittag. Es beginnt zu schütten und der Restaurantbesitzer hat ein Einsehen, er verspricht, extra wegen uns einen Lieferservice für Morgen einzurichten, alle sind glücklich, draußen schütted es wie aus Eimern.
Anke muß gehen und Michel besorgt Müllsäcke um daraus Regencapes zu machen. Der Rest geht in die Schule und bereited sich auf die Generalprobe vor.
15:00 Uhr, so ca. sind wir wieder im Stadion und das Wetter verheißt nichts gutes.
nach 3 Stunden dann die ernüchterde Nachricht, unser Teil der Generalprobe fällt aus und wird auf Morgen verschoben, toll noch mehr Zeug und Wechselklamotten mitschleppen und für kurze Zeit fällt die Stimmung aber wer sind wir, wenn wir uns durch so etwas die Stimmung vermiesen ließen?
In der Schule, früh ins Bett, der morgige Tag wird hart.
 
Eure TuJu