Die Turnjugend auf "Das Fest"

Wie alle Jahre wieder, war die Turnjugend auf dem Fest in der Günter-Klotz-Anlage Samstag und Sonntag zu gange.
20 Kinder und Jugendliche gaben auf der Jonglierwiese am "Henrys"-Stand ihr Bestes um Jung und Alt in Sachen Jonglage weiter zu helfen, so diese wollten.
Der Samstag war recht feucht, jedoch kamen die brasilianischen Jongleure des Europapark-Standes bei unseren Mädels vorbei, und zeigten ihnen den einen oder anderen Trick.
Sonntag, so zeigte es uns die Sonne schon an wurde ein heißer Tag in doppelter hin Sicht, denn die , die Samstags auf Grund des schlechten Wetters fehlten kamen zu den schon großen Menschenmassen noch hin zu. So war es kein Wunder, daß alle Abends doch ziemlich in den Seilen hingen.
Von meiner Seite: Danke an alle, die mit geholfen haben.
Euer Michel