LGR-Läufer dominieren bei erfolgreichem Volkslauf der TuS-Leichtahleten

LGR-Läufer dominieren bei erfolgreichem Volkslauf der TuS-Leichtahleten

Mehr als 300 Läuferinnen und Läufer gingen beim 26. Neureuter Volkslauf an den Start. Hinzu kommen zahlreiche Kinder die an den Schülerläufen teilnahmen. Nachdem auch das Wetter trocken blieb und die Organisation perfekt klappte, waren die Leichtathleten des TuS rundum zufrieden, auch wenn es an Unterstützung durch den Verein mangelte. Umso mehr gilt den Sponsoren Dank, ohne die eine Veranstaltung wie diese nicht durchführbar wäre: AOK, Badenia, Deutsche Vermögensberatung, Volksbank, L & S Shop Karlsruhe, Da Benito und Andreas Huber mit seinen Rechtsanwaltskollegen.

Sportlich ging es recht flott zur Sache, waren doch einige Athleten der LG Region Karlsruhe am Start. Schon bei den 5 KM gab es eine Spitzenzeit von Frederik Unewisse, in 15:04 min stellte er einen neuen Streckenrekord auf. Und auch Anne Miller vom TuS Rüppurr lief als schnellste Frau in 20:37 min eine neue Bestmarke. Manuel Giesen kam als Gesamtzweiter ins Ziel, schnellster Neureuter war Kevin Lewald (beide TuS). Schnellste Neureuterin war überraschend Nachwuchstalent Sophie Schreckenberger (TuS), die zudem 3. der Frauenklasse war. Hier gab es nur eine Gesamtwertung, beim Hauptlauf über 10 KM dann die übliche Altersklassenwertung im 5er-Jahrgangsschritt.

Wie im Vorjahr konnte Jannick Arbogast (LGR) das Rennen für sich entscheiden, diesmal recht deutlich in 33:21 min mit fast 3 min Vorsprung vor Benjamin Weber vom TV Bretten. TuS-Neuzugang Simone Raatz war dann schon 4. im Gesamtfeld und in 36:27 min ebenso deutlich bei den Frauen vorn. Julia Bush (LG Pfinztal) wurde Zweite in 42:19 min.

Im Anschluss konnten sich dann noch die Jüngsten über 400 m und 800 m messen um so in das Laufen rein zu schnuppern. Dank allen Helfern, insbesondere dem Auswertungsteam, die einmal mehr, und das ehrenamtlich, für einen reibunglosen Ablauf sorgten.
 

Die Ergebnislisten sind hier zu finden.

Eine Bildergalerie ist hier zu finden.