Während der Läufe hatte Petrus Einsehen

Start der 5km (Copyright Ekkehard Gübel)
Start der 10km (Copyright Ekkehard Gübel)
http://www.laufreport.de/

Morgens beim Aufwachen hatte Petrus seine Schleusen noch weit geöffnet, dabei sollte es doch einen Volkslauf und keine Schwimmveranstaltung geben. Dennoch trafen sich zahlreiche Läuferinnen und Läufer beim TuS Neureut zur 29.Auflage des Volkslaufes. Und pünktlich zum Start des 5-km Laufes hatte Petrus ein Einsehen und das Nass von oben lies etwas nach und legte später eine Pause ein. Mit Jannik Arbogast (LGR) war der erst kürzlich prämierte Karlsruher Sportler des Jahres über die 5km mit dabei, er lief aber im Führungstrio mit Karim Zaiß vom TuS und Sven Baumstart aus Feuerbach locker abwartend mit und setzte sich dann letztendlich in 16:56 min vor Karim in 16:57 min durch. Schnellste Frau war Anne Miller (LGR) in 19:07 min. Als schnellste/-r Neureuter/-in wurden Sophie Schreckenberger und Frederick Kokenge geehrt. Schön dass auf dieser Strecke auch zahlreicher TuS- Nachwuchs mit dabei war.
Über 10km dominierten ebenfalls LGR-Läufer: Lucas Bittighofer gewann mit großem Vorsprung (34:17 min) vor Felix Wammetsberger (35:52 min). Beste Frau war Janine Friedel (TV Herxheim) in 41:55min . Kevin Lewald vom TuS benötigte 54:55 min.
Bei den Schülerläufen war es schön anzusehen wie die Kleinsten über 400 m und 800 m Laufluft schnupperten. Hier war der TuS-Nachwuchs sehr erfolgreich: Über 400 m lief Camille Schmalz die schnellste Zeit, über 800 m war die Rangfolge Tim Anstett vor Henry Ebert, Anja Urschel das schnellste Mädchen gleich dahinter.
Das Wetter hat sicher zahlreiche Läufer abgehalten, mit insgesamt 260 Teilnehmern über alle Läufe kann man dennoch zufrieden sein.
 
Die Ergebnislisten sind hier zu finden.
 
Die Urkunden können Sie hier als PDF-Dateien downloaden.
 
Eine Bildergalerie ist hier zu finden.
 
Weitere Bilder vom Volkslauf sind direkt bei ihm zu finden: http://www.familie-anstett.de/Bilder/2016-04-17_neureuter_volkslauf/
 
Ein weiterer sehr schöner Bericht und weitere Bilder sind bei LaufReport.de zu finden.